Schönheitsideal

Hey, schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid. 🙂 Dieser Text ist echt wichtig und ich würde mich freue wenn ihr ihn liest und teilt!

Ich will diesen Blog auch nutzen um mich aufzuregen und einige Sachen klarstellen, die mir in letzter Zeit ziemlich auffallen. Du bist perfekt und du bist hässlich, so solltest du sein und nicht anders weil du sonst nicht dem Ideal entsprichst. Was ich mich ganze Zeit frage? ; wie sich Menschen das Recht nehmen können zu entscheiden wer schön ist und wer nicht und einfach alles auf das Äussere reduziert wird. Niemand durfte selbst entscheiden wie er aussieht und jeder ist schön auf seiner individuellen Art, was auch gut ist und so bleiben sollte! Werden immer mehr Menschen so Oberflächlich? Also überlegt bitte zweimal vielleicht auch dreimal oder viermal wenn ihr so lange braucht um diese Dummheit die hinter diesen äußeren Bewertungen steckt zu überdenken. Danke.

Viele Menschen haben ein Problem mit ihrem Aussehen und Körper, sind unzufrieden mit sich selbst und fühlen sich nicht schön. Sie schauen sich im Spiegel an und achten nur auf ihre Makel. Sie wollen das Schönheitsideal erreichen, da das Nichtperfekte keinen Platz in ihrer Welt hat. Durchschnitt ist uninteressant, das schreibt die Gesellschaft vor. Wichtig zu wissen ist, dass es nicht nur ein Schönheitsideal gibt. Ich spreche vom Schönheitsideal lange Haare, schlank, sportlich usw. Natürlich gibt es auch Länder wo dicke Frauen das Schönheitsideal sind und das sollte man sich vor Augen halte, da uns das nochmal zeigt, dass es nicht nur ein schön gibt.

Für deine Zufriedenheit solltest ganz alleine du zuständig sein. Andere können dir nicht vorschreiben wie du sein solltest, denn du weißt selbst, das bist nicht du. Du bist ein von der Gesellschaft gesteuerter Roboter und das wird dich irgendwann kaputt machen. Lass dich nicht steuern, es ist dein Körper und wenn du dich unwohl fühlst, weil du zum Beispiel zu dick bist dann änder was, nimm ab meinetwegen. Aber lass dir nicht sagen das du mit deiner breiteren Figur oder deiner krummen Nase nicht schön sein kannst, denn jeder ist schön! Und lass dir erst recht nicht einreden das du dick bist, wenn es nicht stimmt!

Wie du dein äusseres lieben lernst? Dafür gibt es kein Rezept, es kommt mit der Zeit wie dein Selbstbewusstsein! Schaue in den Spiegel und schau dich an; denk positiv, was gefällt dir an dir? Irgendwas wird es geben! Frag deine Freunde um rat, nimm auch mal Komplimente an und sag nicht es sei nicht so! Verändere dich mit  Kleidung und Make up und finde deinen eigenen Style, etwas worin du dich wohl und schön fühlst, denn es gibt so viel was du ausprobieren kannst, irgendwas wird zu dir passen!

Aber das wichtigste, bleibe dir selbst treu und mach nur das was dir gefällt! 🙂

Danke fürs lesen, Bis Bald!

 
google-site-verification: google53642df4aa4012d6.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s